Transgene Stammzellen reparieren die Haut eines todkranken Jungen

Steverding, Dietmar (2018) Transgene Stammzellen reparieren die Haut eines todkranken Jungen. Naturwissenschaftliche Rundschau. pp. 87-88.

[img]
Preview
PDF (Accepted manuscript) - Submitted Version
Download (172kB) | Preview

Abstract

Ein siebenjähriger Junge litt so schwer an der erblichen Hautkrankheit Epidermolysis bullosa, dass er schon über die Hälfte seiner Epidermis verloren hatte und sein Zustand lebensbedrohlich war. Mithilfe einer experimentellen Gentherapie gelang es Ärzten, seine gesamte Haut nahezu komplett zu ersetzen. Inzwischen ist der Junge vollständig geheilt und kann ein normales Leben führen.

Item Type: Article
Faculty \ School: Faculty of Medicine and Health Sciences > Norwich Medical School
Depositing User: Pure Connector
Date Deposited: 08 Jan 2018 14:44
Last Modified: 28 Sep 2020 23:49
URI: https://ueaeprints.uea.ac.uk/id/eprint/65892
DOI:

Actions (login required)

View Item View Item