Erasmus Darwin (1731-1802) - Universalgenie und Vordenker der Evolution

Steverding, Dietmar (2013) Erasmus Darwin (1731-1802) - Universalgenie und Vordenker der Evolution. Naturwissenschaftliche Rundschau, 66 (4). pp. 189-195.

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Abstract

Der Name Darwin ist untrennbar mit der Evolutionstheorie verbunden. Charles Darwin wird gemeinhin als der Begründer der modernen Evolutionslehre betrachtet. Weniger bekannt sein dürfte, dass Erasmus Darwin, der Großvater von Charles Darwin, bereits sechzig Jahre früher eigene Ideen über die Entstehung des Lebens und über die Abwandlung der Arten geäußert hat, die zu seiner Zeit viel beachtet wurden. Dieser Artikel stellt Leben und Wirken des Universalgelehrten Erasmus Darwin vor und geht der Frage nach, welchen Einfluss seine Arbeiten auf seinen Enkel bei dessen Formulierung der Evolutionstheorie gehabt haben könnten.

Item Type: Article
Faculty \ School: Faculty of Medicine and Health Sciences > Norwich Medical School
Depositing User: Pure Connector
Date Deposited: 06 Feb 2015 13:24
Last Modified: 30 Jun 2020 23:43
URI: https://ueaeprints.uea.ac.uk/id/eprint/52017
DOI:

Actions (login required)

View Item View Item